Who Is Who?

REPORTAGEN AUS DEM RUHRGEBIET

home :: suche :: weblog :: schwatzraum :: impressum ::
 


Das ist neu:
piwidi-testlauf...
Drogenstadt Venlo greift durch...
Wenn der rote Gymnasiallehrer erzählt...

Wer zur Hölle ist Thomas Meiser?

Seltsame Ressorts:
True Crime Stories::
Tollkühner Sport::
Strukturwandel im Revier::
Schöne Neue Esoterik::
Süße Tiere::
Besser Essen::
Sex Sells::
Alles über Kunst::
Wunder der Physik::
Neue Musik::

 

 

Süße Tiere

Süß: Ein blaues Reitkrokodil!

 

   

Ranken mit Fallgruben

Ein Chemiker aus Marl kultiviert Fleischfressendes

Im Kosmos der Kammerjäger

Willkommen bei den Profis von der "Pest Control"! Sie sind schon alle da.: Hygieneschädlinge. Lästlinge . Materialschädlinge. Auf großen Tafeln werden sie ins Bild gesetzt, vieltausendfach beschwören Prospekte ihre Eigenarten. "Schon ein einzelnes zirpendes Heimchen kann zu einer erheblichen Ruhestörung führen und damit das menschliche Wohlverhalten beeinträchtigen", befürchtet der "Geschäftsbereich Tiergesundheit" von Bayer.

Hund ist Kunst

Völlig auf den Hund gekommen ist der Duisburger Apotheker Rudolf Kley. Als Vorstand der Interessengemeinschaft der Hundesteuerzahler in der Eisenhüttenstadt brach der leidenschaftliche Tierfreund die Aktion "Hund ist Kunst" vom Zaun.

Was passiert mit toten Tieren?

Wer sein Herz an Fiffi hängt, der wünscht sich für den besten Freund auch eine würdige Ruhestätte. Das Seelenheil fürs liebe Vieh ist auf dem Tierfriedhof erhältlich. Wird der Kadaver des Gefährten nicht auf dem Gottesacker verbuddelt, bleibt ihm für die letzte Reise nur als Endstation die Abdeckerei.

Menschen gegen Menschen gegen Tiere gegen Tiere

Einmal im Jahr trifft sich zehntausendfach die Zunft der Jägersleute in Dortmunds Messehallen. Zum Fressen und zum Saufen. Zum Waffenstaunen und zum Wichtigsein. Der Pflichttermin der Grünzeugträger gilt der Messe "Jagd und Hund". Hier machen die Hundeherren nicht wie üblich Halali, sondern kräftig Halligalli.

 

 
   
 
     

up 

   © 2003 by Thomas Meiser •  E-Mail